Kontakt MyFidelity Logout
Skip Header

Fidelity European Growth Fund

Klassiker sind nicht wegzudenken

Ohne Europas Klassiker fehlt etwas – auch im Depot: Der Fidelity European Growth Fund hat in rund drei Jahrzehnten gezeigt, dass sich ausgewählte europäische Aktienanlagen langfristig auszahlen können. Das macht den Fonds zu einem echten Basisinvestment.

Im Jahr 1990

Im Geburtsjahr unseres Fonds geschahen in Europa große Dinge, die uns bis heute nachhaltig begleiten:

  • Deutschland feierte die Wiedervereinigung
  • die erste Website wurde codiert
  • der Grüne Punkt wurde eingeführt
  • der Film „Pretty Woman“ kam in die Kinos
  • es gelang der Durchstich beim Bau des Eurotunnels
-
-

Was spricht für europäische Aktien?

Wie wird sich Covid-19 auf die europäische Volkswirtschaften und Unternehmen auswirken? Zeit für einen genaueren Blick auf Europas Aussichten – und auf die Frage, warum Anleger heute die europäischen Aktienmärkte in Betracht ziehen sollten.

Zum Artikel

Langfristige Qualität

Die Fondsmanager konzentrieren sich auf potenzialreiche Unternehmen mit soliden Bilanzen. Der Schwerpunkt liegt auf:

  • umsatzstarken Unternehmen
  • großen Firmen mit dauerhaft hoher Kapitalrendite
  • Firmen mit neuen Geschäftsideen

Diese Strategie zielt auch darauf ab, in länger anhaltenden Schwächephasen eine vergleichsweise robuste Entwicklung zu erreichen.

-
-

Europa unterstützt sich

Die EU plant ein 750-Milliarden-Euro-Hilfspaket für die wirtschaftliche Erholung der Mitgliedsstaaten in der Coronakrise. Italien und Spanien sind besonders schwer von der Krise betroffen und sollen demnach den größten Anteil der Hilfe bekommen.

Quelle: Statista, abgerufen am 4. Juni 2020, https://de.statista.com/infografik/21853/geplante-corona-zuschuesse-der-eu/

Europa ist innovativ

Jedes Jahr veröffentlicht der Bloomberg Innovation Index die weltweit 60 innovativsten Volkswirtschaften. Unter den Top 20 befinden sich 13 europäische Länder mit Deutschland an der Spitze.

Quelle: Visual Capitalist, Bloomberg Innovation Index, abgerufen am 4. Juni 2020, https://www.visualcapitalist.com/world-most-innovative-economies/

-
-

Europa ist vielfältig

In den 28 Mitgliedsstaaten der EU lebten 2019 rund 447 Millionen Menschen. Von Oslo bis Catania und von Lissabon bis Riga werden in Europa 24 Amtssprachen gesprochen.

Quellen: Eurostat, https://www.destatis.de/Europa/DE/Thema/Basistabelle/Bevoelkerung.html, abgerufen am 7. Mai 2020; https://www.mehrsprachighandeln.de/2016/09/26/wie-viele-sprachen-hat-europa-2016/, abgerufen am 8. Juni 2020

-

Wertentwicklung und Daten

Verfolgen Sie die Wertentwicklung des Fidelity European Growth Funds und erfahren Sie mehr über seine Investionen.

Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind kein verlässlicher Indikator für zukünftige Erträge.

Fondsdaten
-

Der Fonds auf einen Blick

„Europa ist stärker, als viele denken – und ein echtes Basisinvestment für Anleger, die Wert auf eine gute Streuung legen. Unser seit Jahrzehnten bewährtes Fondskonzept eröffnet dazu neue Wege.“

Matthew Siddle steuert den Europaklassiker seit 2012

Mehr lesen

Fondsmanager: Matthew Siddle

Matthew Siddle startete seine Karriere bei Fidelity im August 1999, zunächst als Europaanalyst und später als Fondsmanager für europäische Aktienfonds. Seit 2012 steuert er unseren Europa-Klassiker.

-

5 gute Gründe: Fidelity European Growth Fund

Europa: wichtige Wirtschaftsregion
Langfristige Qualität: Fonds gibt es schon seit 30 Jahren
Eigene Bewertungsmatrix: Grundlage für Entscheidungen
Hohe Widerstandsfähigkeit durch Fokus auf Qualität
Ihr Geld ist bei Fidelity in erfahrenen Händen

Chancen + Risiken

Chancen

  • Die Titelauswahl gründet auf intensiven Analysen und zielt auf eine überdurchschnittliche Wertentwicklung.
  • Anleger können an der Entwicklung eines wichtigen, substanzstarken Wirtschaftsraums teilhaben.

Risiken

  • Der Wert der Anteile des Aktienfonds kann schwanken und wird nicht garantiert.
  • Der Fonds hält zum Teil Titel in Fremdwährungen. Änderungen der Wechselkurse können zu Wertverlusten führen.

Das könnte Sie jetzt interessieren

Web-Seminare + Podcasts

Mehr Informationen über Märkte und zum Thema Asien

Newsletter

Alle 14 Tage neue Informationen per E-Mail mit Einschätzungen unserer Experten, neuen Trends und Service- Tipps zu Ihrem Depot.

Mitarbeiter sprechen

Vereinbaren Sie einen Rückruf mit unseren Mitarbeitern.