Kontakt MyFidelity Logout
Skip Header

Anlagegrundsätze, die immer gelten

Wer eine durchdachte Anlagestrategie hat, hat in der Krise keinen Grund, diese über den Haufen zu werfen. Auf diese Grundsätze können Sie in jeder Phase bauen.

" Mit einer gut überlegten Anlagestrategie haben Sie ausgezeichnete Voraussetzungen, Ihre langfristigen finanziellen Ziele zu erreichen."

Kapitalmarktstratege Carsten Roemheld

Eine Anlagestrategie ist wie ein Ehepartner: Hat man erst einmal die richtige gefunden, sollte man ihr in guten wie in schlechten Zeiten treu bleiben.

In turbulenten Marktphasen ist das für viele Anleger schwer. Die veränderte Situation gibt ihnen das Gefühl, dass sie selbst etwas verändern müssten. Doch solange das Anlageziel das gleiche ist, gibt es keinen Grund, vom eingeschlagenen Weg abzuweichen.

Wir haben drei Anlagegrundsätze zusammengestellt, die in jeder Marktlage gelten - für alle, die in diesen unsicheren Zeiten nach Konstanten suchen.

Kennen Sie sich selbst und Ihre Ziele

Legen Sie für sich fest, was Sie von Ihrer Geldanlage erwarten. Wollen Sie in erster Linie Ihr Kapital erhalten und vor der Inflation schützen? Soll ein Verlust auf jeden Fall ausgeschlossen werden? Oder soll Ihr Kapital auch wachsen? Sind Sie bereit, dafür kurzfristige Schwankungen in Kauf zu nehmen? Die Antworten auf diese Fragen beeinflussen entscheidend, wie sich Ihr Portfolio zusammensetzt. Und seien Sie ehrlich zu sich selbst: In Zeiten steigender Kurse ist es leicht, die eigene Risikobereitschaft zu überschätzen.

Investieren Sie diszipliniert

Wenn Sie früh anfangen und über viele Jahre hinweg dabeibleiben, können Sie auch mit kleinen Sparraten ein ansehnliches Vermögen aufbauen. Denn werden Zinsen und Erträge einer Kapitalanlage wieder angelegt, werden darauf ebenfalls Zinsen und Erträge gezahlt. Das nennt man Zinseszinseffekt. Über die Jahre ergibt sich daraus ein überproportionaler Wertzuwachs. In der nachfolgenden Tabelle sehen Sie, welche Anlagesummen notwendig sind, um mit 65 Jahren Millionär zu sein:

-

Quelle: Fidelity; Grafik dient lediglich zur Illustration

Disziplin heißt auch, sich regelmäßig mit der eigenen Geldanlage auseinanderzusetzen. Überprüfen Sie in regelmäßigen Abständen Ihre finanzielle Situation, etwa einmal im Jahr. Und investieren Sie nur in Produkte, die Sie auch verstehen.

Lassen Sie sich durch kurzfristige Schwankungen nicht aus der Fassung bringen. Auch die Aussicht, durch kurzfristige Spekulationen schneller ans Ziel zu kommen, sollten Sie unbedingt mit viel Vorsicht betrachten.

Folgen Sie nicht der Herde

Der Herdentrieb ist am Kapitalmarkt oft stark - doch in guten wie in schlechten Marktphasen gefährlich. Ist ein Produkt oder ein Marktsegment gerade „in“, wird oft nicht hinterfragt, ob es wirklich solide ist oder zu den jeweiligen Anlagezielen passt. So können Blasen entstehen, wie etwa während des Dotcom-Booms.

Der Herdentrieb bei fallenden Kursen mündet hingegen nicht in eine Blase, sondern in Panik. Wer verkauft, weil es gerade alle tun, der realisiert Verluste, die ein besonnener Anleger mit längerem Atem meist wieder ausgleichen kann.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Die Entscheidung für eine Geldanlage will gut getroffen sein. Wir informieren Sie in unserem Newsletter über Aktuelles zu Märkten, Webinaren und wie Sie Ihr Geld online anlegen können.

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Sollte ich verkaufen?: Wenn die Märkte einbrechen, ist die Versuchung groß, schnell das Portfolio zu verkaufen. Doch der Schnellschuss geht oft nach hinten los: Die Kurse sind längst im Keller. Keiner weiß, wann die Erholung einsetzt, und sie zu verpassen ist teuer. Jetzt lesen
  • Warum es sich lohnen kann, Risiken einzugehen: Turbulente Marktphasen sind nervenaufreibend. Doch wer am Kapitalmarkt höhere Risiken eingeht, wird dafür in der Regel belohnt: Langfristig bieten riskantere Anlagen auch höhere Renditechancen. Schon kleine Renditeaufschläge können am Ende einen großen Unterschied machen. Mehr erfahren
  • So bauen Sie ein robustes Portfolio auf: Risiken lassen sich bei der Geldanlage nicht ganz vermeiden, aber man kann mit ihnen umgehen - mit einem ausgewogenen und breit gestreuten Portfolio. Nutzen Sie jetzt die Gelegenheit, Ihr Portfolio auf Krisentauglichkeit zu prüfen. Jetzt lesen

 

​​​​​Wichtige Information

Bei diesem Dokument handelt es sich um eine Marketing-Information. Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind keine Garantie für zukünftige Erträge. Der Wert der Anteile kann schwanken und wird nicht garantiert. Fremdwährungsanlagen sind Wechselkursschwankungen unterworfen. Fidelity veröffentlicht ausschließlich produktbezogene Informationen und erteilt keine Anlageempfehlungen. Alle geäußerten Meinungen sind, falls keine anderen Quellen genannt werden, die von Fidelity International. Eine Anlageentscheidung sollte in jedem Fall auf Grundlage der wesentlichen Anlegerinformationen und des veröffentlichten Verkaufsprospektes, des letzten Geschäftsberichtes und - sofern nachfolgend veröffentlicht - des jüngsten Halbjahresberichtes getroffen werden. Diese Unterlagen sind die allein verbindliche Grundlage des Kaufes. Professionelle Anleger und Vertriebspartner erhalten diese Unterlagen in Deutschland kostenlos über FIL Investment Services GmbH, Postfach 20 02 37, 60606 Frankfurt am Main oder über www.fidelity.de. Privatanleger können die zuvor genannten Unterlagen kostenlos bei der jeweiligen Fondsgesellschaft oder bei der FIL Fondsbank GmbH, Postfach 11 06 63, 60041 Frankfurt am Main, oder über www.direct.fidelity.de anfordern. Anleger im Bereich Betriebliche Vorsorge können die genannten Unterlagen bei FIL Finance Services GmbH, Postfach 200237, 60606 Frankfurt/Main oder über www.fidelity.de anfordern. Die im Text genannten Unternehmen dienen nur der Illustration und sind nicht als Kaufs- oder Verkaufsempfehlung zu verstehen. Fidelity, Fidelity International, das Fidelity International Logo und das F-Symbol sind Markenzeichen von FIL Limited. Sollten Sie in Zukunft keine weiteren Marketingunterlagen von uns erhalten wollen, bitten wir Sie um Ihre schriftliche Mitteilung an den Herausgeber dieser Unterlage.

Herausgeber in Deutschland für professionelle Anleger und Vertriebspartner: FIL Investment Services GmbH, Kastanienhöhe 1, 61476 Kronberg im Taunus; für institutionelle Anleger: FIL (Luxembourg) S.A., 2a, rue Albert Borschette BP 2174 L- 1021 Luxembourg. Zweigniederlassung Deutschland: FIL (Luxembourg) S.A. - Germany Branch, Kastanienhöhe 1, 61476 Kronberg im Taunus; für den Bereich Betriebliche Vorsorge: FIL Finance Services GmbH. Kastanienhöhe 1, 61476 Kronberg im Taunus; für Privatkunden: FIL Fondsbank GmbH, Kastanienhöhe 1, 61476 Kronberg im Taunus. Stand, soweit nicht anders angegeben: Februar 2020.

MK10861